ARB - Allgemeine Reisebedingungen

Insolvenz-/ Kundengeldabsicherung

TVA - Tourismusversicherung 
Informationen zur ReiseleistungsausĂŒbungsberechtigung der NiCe Dive & Trips GmbH finden Sie auf der Homepage www.gisa.gv.at unter der GISA-Zahl 33945217.

Die NiCe Dive & Trips GmbH hat eine Insolvenzabsicherung durch eine Bankgarantie der Erste Bank, Filiale Breitensee, HĂŒtteldorferstraße 85, 1150 Wien. Garantienummer 3897021

Rechtsvorschriften von ReisebĂŒros

Allgemeine Informationen

Reiseinformationen
Auf der Homepage des österreichischen Außenministeriums - BMEIA - werden ĂŒber 197 LĂ€nder nach bestimmten Kriterien in Sicherheitssituationen eingestuft. Durch umfangreiche Informationen von österreichischen und auslĂ€ndischen Vertretungsbehörden erfolgt die Unterteilung. Die Kategorisierung wird regelmĂ€ĂŸig aktualisiert. Die Reiseinformationen sollen den Reisenden relevante Informationen fĂŒr die Reiseentscheidung geben.
Reisende haben die Möglichkeit detaillierte Informationen zu erhalten und weitere Angebote vor ihrem Urlaub zu nutzen.

Informationen ĂŒber die derzeitige Sicherheitslage in allen LĂ€ndern, sowie Reisewarnungen können hier nachgelesen werden.

Informationen zu den Einreisebestimmungen der einzelnen LĂ€nder finden Sie hier.

Einen weiteren Service des BMEIA können Sie hier in Anspruch nehmen. Hinterlassen Sie Ihre Daten (Reisezeit, Ziel, Name, Kontaktinformationen etc.) und erhalten Sie direkt vom Ministerium eine Information, sollte sich die politische Lage im Zielland Àndern, es zu einer Naturkatastrophe kommen.

Wenn Sie die Auslandsservice des BMEIA verwenden, stehen Ihnen jederzeit Kontaktinformationen der österreichischen Konsulate und Botschaften zur VerfĂŒgung. Hier kann jederzeit Hilfe eingeholt werden, wie zum Beispiel, wenn ReisepĂ€sse verloren oder gestohlen wurden, bei finanziellen EngpĂ€ssen (gestohlene Bankkarte) etc.

Gesundheit auf Reisen
Vor dem Beginn der Reise ist es notwendig sich mit den gesundheitspolizeilichen Vorschriften des Ziellands vertraut zu machen. Reisemedizinische Informationen, sowie die vorgeschriebenen Impfungen finden Sie im jeweiligen Reiseland (hier). Sofern Unklarheiten bestehen oder Sie Bedenken habe, gehen Sie vor Abschluss der Buchung zu einem Arzt.

Reise- und Stornoschutz – Versicherungen
Reiseversicherung decken anfallende StornogebĂŒhren oder Arztkosten ab und sorgen fĂŒr ein sorgloses Reisen. Es ist wichtig sich vor der Reise mit den möglichen Versicherungsschutz vertraut zu machen. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Versicherungsschutz (z.B. Storno-, Familien-, Reiseschutz).
Informationen & Produkte der EuropÀischen Reiseversicherung

aqua med - Versicherung
Aqua med ist eine Ă€rztliche Notrufzentrale und eine Marke der Medical Helpline. Die Notrufzentrale ist Ansprechpartner fĂŒr weltweite medizinische NotfĂ€lle. Spezialisiert ist aqua med auf Tauchmedizin, Reisemedizin und Notfallmedizin. Es können besondere VErsicherungspakete fĂŒr TauchunfĂ€lle und Auslandsreisen ausgewĂ€hlt werden.
Versicherungen "Cards"
Leistungen


Fluggastrechte-Verordnung
Die EU-Verordnung „Fluggastrechte-Verordnung" regelt die AnsprĂŒche der Kunden bei Nichtbeförderung (z.B. Überbuchung) und FlugverspĂ€tungen. Mehr Informationen finden Sie hier.


Unsichere Fluglinien"Schwarze Liste“
Bei der “Schwarzen Liste" werden Luftfahrtunternehmen angefĂŒhrt, deren Betrieb entweder in der Gemeinschaft BeschrĂ€nkungen unterliegen oder deren gesamter Betrieb in der Gemeinschaft untersagt ist. Es handelt sich um eine Liste der Betriebsuntersagung fĂŒr den Luftraum der EuropĂ€ischen Union. NĂ€here Informationen finden Sie hier.


Reisedokumente
Jedes Land hat seine eigenen Pass-, Einreise-, und Visabestimmungen. Infomieren Sie sich vor der Buchung ĂŒber die Bestimmungen des Reiselandes. Österreichische StaatsbĂŒrger finden Informationen auf der Seite des Außenministeriums - BMEIA. Personen / Angehörige aus anderen Staaten mĂŒssen sich fĂŒr nĂ€here Informationen an die Botschaft bzw. Konsulat ihres Ziellandes wenden.  Ein weiterer wichtiger Hinweis ist, dass Kinder ab 15 Juni 2012 einen eigenen Reisepass benötigen. Kindermiteintragungen sind nicht mehr gestattet.

Beste Reisezeit
Reisende sollten sich die Frage stellen, wann in dem gewĂŒnschten Zielland die beste Reisezeit ist. Aufgrund der unterschiedlichen Klimazonen gibt es verschiedene Wetterlagen. Gerne können Sie sich Informationen ĂŒber die beste Reisezeit bei uns einholen und/oder Sie informieren sich hier


Bankverbindung

Kontoinhaber: NiCe Dive & Trips GmbH

Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG ("Erste Bank")

IBAN: AT15 2011 1844 2688 8800
BIC: GIBAATWWXXX

UID: ATU 77108425